Stellen Sie sicher, dass Sie die Software ordentlich registriert und aktiviert haben. Dann führen Sie den Scan durch, markieren Sie in der Anzeige rechts die zu rettende Datei und klicken Sie danach auf das Symbol der Diskette ganz rechts unten zum Wiederherstellen der Dateien. Als Zielort wählen Sie einen Ordner aus, den Sie vorher auf Ihrem lokalen Laufwerk angelegt haben. (am besten einen Ordner "Rettung" auf dem Desktop anlegen und diesen dann auf dem lokalen Laufwerk auswählen) In diesen Ordner werden dann Ihre gelöschten DateieN wiederhergestellt.